ÜBER UNS
Ihre Projektexperten & Qualitätsfanatiker 

Wir stellen uns vor

Jeder Hersteller und Händler kennt sie: Die Aufgaben, die man möglichst schnell loswerden will und die trotzdem hundertprozentig verlässlich erledigt werden müssen. Unsere Leidenschaft ist es, Ihnen dafür schnell und unkompliziert die bestmöligche Outsourcing-Lösung zu bieten. Was wir erledigen, spielt Ihren Prozessen und Nutzungsabsichten perfekt in die Hände. 

Ready to use? Ist uns zu wenig.
Mit Käpple entscheiden Sie sich für:
100% Perfect to use!

Benno Schuh
Geschäftsführer

 

 

 

IHRE TEILAUFGABEN – VERWENDUNGSFERTIG ERLEDIGT!

Käpple versteht sich als Dienstleister & Outsourcing-Partner für Produktions- und Handelsbetriebe aller Branchen.
Wer Teilaufgaben abgeben möchte, braucht einen verlässlichen Partner. 

Mit Käpple können Sie in jeder Hinsicht rechnen. Kein Auftrag ist wie der andere. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Aufträge flexibel, wirtschaftlich und termingerecht auszuführen. Hierzu gehören Tätigkeiten aus der Automobil-, Kosmetik-, Papier-, Schreibwaren-, Elektro-, Metall- & Kunststoffindustrie.

Kein Auftrag ist uns zu komplex. – Wir machen uns stark für Ihre Projekte & Outsorcing-Bedarfe und stehen Ihnen zur Seite wenn Sie uns brauchen!

Wir beherrschen jeden Arbeitsschritt, der Ihr Erzeugnis oder Handelsgut ganz nach Wunsch
verwendungsfertig macht – perfekt und termingenau.

Käpple – 100% Perfect to use!

 

Unsere Standorte

Allersberg

hall 00 resident service dienstleistung fulfillment montage automotive dienstleisung

Allersberg – In Allersberg befindet sich unser Headquarter. Von hier aus bearbeiten unsere Qualitäts- und Handlingsspezialisten Teile und mehr aus der ganzen Welt.

Seit: 2016

Space: 3500m2

Crewgröße: 130 Mitarbeiter

Leistungen: Lohnverpackung, Lagerhaltung

Hilpoltstein

ab 01.10.2023

hall 00 resident service dienstleistung fulfillment montage automotive dienstleisung

Hilpoltstein – Ab dem 01. Oktober 2023 wird hier unser brandneuer Firmenstandort in Betrieb genommen. In unserem Neubau werden unsere Expertenteams für Sie weiter Höchstleistungen vollbringen.

Seit: ab 10/2023

Space: 8.500m²

Crewgröße: 200

Leistungen: Qualitätsprüfungen, Lohnverpackung, Lohnfertigung, Baugruppenmontagen, Lagerhaltung

Fürth

Standort Nürnberg scaled lohnverpackung konfektionierung kommissionierung konfektion kommission scaled

Fürth – An unserem Standort in Fürth, führen unsere Qualitätsspezialisten Prüfleistungen und weiteres aus für unsere Kunden. Besonders herauszuheben ist unsere zentrale Lage in der Metropolregion.

Seit: 2020

Space: 400m2

Crewgröße: 25 

Leistungen: Qualitätsprüfungen, Personaldienstleistungen

Unsere Meilensteine – Eine Zeitreise
Unsere Meilensteine – Eine Zeitreise

1991

Unsere Geburtsstunde – Gründung der Firma Käpple

1994

Kauf der ersten Gewerbeimmobilien im Büchenbacher Ortsteil Tennenlohe

1997

Neubau von Produktions- und Lagerräumen im Gewerbegebiet in Büchenbach (1100m²)

2013

Übernahme der Firma Käpple Montagen durch Familie Schuh

Januar 2014

Verlagerung/Vergrößerung der Produktionsstätte nach Roth (1600m²)

August 2014

Erstmalige Zertifizierung nach ISO 9001

September 2015

Einstellung des ersten Auszubildenden als Industriekaufmann

Oktober - 2016

Verlagerung der Produktionsstätte nach Allersberg, Industriestraße 7

(3000m²)

Oktober 2016

Änderung der Firmenbezeichnung. Aus zwei Kernkompetenzen des Unternehmens, Qualität und Dienstleistung, wurde der neue Firmenname „Käpple Qualitätsleister e.K.“ gebildet.

Januar 2018

Käpple Qualitätsleister e.K. erhält die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung

Juni 2018

Erstmalige Überschreitung der 100 Mitarbeiter Marke

Oktober - 2018

Kauf des Firmenstandorts in Allersberg, verbunden mit weiteren Investitionen

April 2019

Wurden wir als Finalist beim Q-Award ausgezeichnet

Januar 2020

Inbetriebnahme der eigenen Photovoltaikanlage

Juli 2020

Aufnahme in das zweite Forschungsprojekt der Deutschen Luft- und Raumfahrtbehörde

August 2020

Re-branding und Neuaufstellung der Marke Käpple – perfect to use

Januar 2021

Übernahme der co-check INDUSTRIE SERVICE und Erweiterung auf den Standort Fürth

Januar 2021

Die Firma Käpple geht ins Jahr des 30. Firmenjubiläums!

Januar 2022

Aus Käpple Qualitätsleister e.K. wird Käpple Qualitätsleister GmbH & Co. KG || Eintritt von Marcel Mühlhofer in die Geschäftsführung

August 2022

Baubeginn Dienstleistungszentrum für Teile Handling & Teile Quailtät in Hilpoltstein

1991

Unsere Geburtsstunde – Gründung der Firma Käpple

1994

Kauf der ersten Gewerbeimmobilien im Büchenbacher Ortsteil Tennenlohe

1997

Neubau von Produktions- und Lagerräumen im Gewerbegebiet in Büchenbach

(1100m²)

2013

Übernahme der Firma Käpple Montagen durch Familie Schuh

Januar - 2014

Verlagerung/Vergrößerung der Produktionsstätte nach Roth (1600m²)

August - 2014

Erstmalige Zertifizierung nach ISO 9001

September - 2015

Einstellung des ersten Auszubildenden als Industriekaufmann

Oktober - 2016

Verlagerung der Produktionsstätte nach Allersberg, Industriestraße 7

(3000m²)

Oktober - 2016

Änderung der Firmenbezeichnung. Aus zwei Kernkompetenzen des Unternehmens, Qualität und Dienstleistung, wurde der neue Firmenname „Käpple Qualitätsleister e.K.“ gebildet.

Januar - 2018

Käpple Qualitätsleister e.K. erhält die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung

Juni - 2018

Erstmalige Überschreitung der 100 Mitarbeiter Marke

Oktober - 2018

Kauf des Firmenstandorts in Allersberg, verbunden mit weiteren Investitionen

April - 2019

Wurden wir als Finalist beim Q-Award ausgezeichnet

Januar 2020

Inbetriebnahme der eigenen Photovoltaikanlage

Juli - 2020

Aufnahme in das zweite Forschungsprojekt der Deutschen Luft- und Raumfahrtbehörde

August - 2020

Re-branding und Neuaufstellung der Marke Käpple – perfect to use

Januar - 2021

Übernahme der co-check INDUSTRIE SERVICE und Erweiterung um den Standort Fürth.

Januar - 2021

Die Firma Käpple geht ins Jahr des 30. Firmenjubiläums!

Januar - 2022

Aus Käpple Qualitätsleister e.K. wird Käpple Qualitätsleister GmbH & Co. KG || Eintritt von Marcel Mühlhofer in die Geschäftsführung

August - 2022

Baubeginn Dienstleistungszentrum für Teile Handling & Teile Quailtät in Hilpoltstein

Käpple Performance Data
Käpple Performance Data

Hochmotivierte Mitarbeiter für Sie im Einsatz

%

Qualität für Ihre Produkt

täglich geprüfte Teile

Tage im Jahr für Sie im Einsatz

Hochmotivierte Mitarbeiter für Sie im Einsatz

%

Qualität für Ihre Produkt

täglich geprüfte Teile

Tage im Jahr für Sie im Einsatz

Unsere Mission

„Unser Ziel als Käpple ist es, der beste Anbieter in allen Bereichen unseres Portfolios zu sein, mit Fokus auf das Wohlsein der Mitarbeiter und der Kundenzufriendenheit durch unsere Qualitätsarbeiten.“

Unsere Vision

Täglich fordern wir unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten neu heraus, um mit Beständigkeit, Reaktionsschnelligkeit, und unserem wertvollsten Gut, unseren Mitarbeitern, einen kontinuierlich steigenden und nachhaltigen Mehrwert für unsere Geschäftspartner zu bieten.“

Unsere Berufung

Mit Leidenschaft und dem Blick fürs Detail leben wir Qualität und Handling und liefern hochqualitatives im Handumdrehen.

24/7 und 365 Tage sind wir für Sie mit dem richtigen Personal und dem perfekten Equipment zur richtigen Zeit am richtigen Ort um Ihnen Mehrwert zu bieten. Kaepple 100% Perfect to use

 

Ihre Ansprechpartner

Jedes einzelne Projekt hat einen direkten Ansprechpartner für Sie um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Gerne stehen wir jederzeit für Fragen Ihrerseits zur Verfügung und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Überzeugen Sie sich selbst! Hovern Sie über Ihren perfekten Ansprechpartner für weitere Informationen oder schicken Sie uns eine Mail.

Benno Schuh

Geschäftsführer

Marcel Mühlhofer

Problemlöser

Christopher Gehrke

Handlingsexperte

Drilon Berishaj

Qualitätsexperte

Alexander Schmidtke

Handlingsexperte

Alexander Winter

Qualitätsexperte

Käpple Qualitätsleister

Tamara Reinwarth

Handlingsexpertin

Käpple Qualitätsleister

Furkan Ramadani

Qualitätsexperte

Thomas Broos

Qualitätsexperte

Nadine Auhuber

Handlingsexpertin

Käpple – 100% Perfect to use

Käpple Qualitätsleister
Käpple Qualitätsleister
Aufgabe

„Unser Ziel als Käpple ist es, der beste Anbieter in allen Bereichen unseres Portfolios zu sein, mit Fokus auf das Wohlsein der Mitarbeiter und der Kundenzufriendenheit durch unsere Qualitätsarbeiten.“

Leidenschaft

Wir sind Ihr Ansprechpartner im Dienstleistungsbereich rund um die Themen Teile Prüfung und Teile Handling. Wir sind für Sie 365 Tage im Einsatz. Seit 1991 bieten wir Ihnen in kürzester Zeit lösungsorientierte Ansätze und Ressourcen welche zur Sicherung Ihrer Qualitäts- und Produktionsansprüche beitragen.

Outsourcing

Unsere Dienstleistungen optimieren die Qualität Ihrer Produkte und stellen einen reibungslosen Ablauf der Lieferkette sicher. Durch unsere Leistungen und ambitioniertes Qualitätsverständnis stehen wir Ihnen zur Seite und bieten Ihnen die Möglichkeit sich voll und ganz auf Ihre Kernprozesse zu konzentrieren.

Versprechen

Wir haben uns darauf spezialisiert, gestellte Aufgaben entlang Ihrer Wertschöpfungskette entsprechend Ihrer Anforderungen umzusetzen. Durch unsere Erfahrung ist es uns möglich Ihnen von Beginn an, Kosten und Planungssicherheit in Bezug auf Qualität und Quantität zu gewährleisten. 

Downloadbereich

DIN ISO 9001 Zertifikat (deutsch)

DIN ISO 9001 Zertifikat (englisch)

KQL Firmenpräsentation

KQL Broschüre

Downloadbereich

DIN ISO 9001 Zertifikat (deutsch)

DIN ISO 9001 Zertifikat (englisch)

KQL Firmenpräsentation

KQL Broschüre

Aktuelles

FUCHS System: Fertigteilwerk zum Anfassen

Stützen, Binder, Wände und einiges mehr an Systembauteilen – wer zuschaut, wie eine neue Gewerbeimmobilie in die Höhe wächst, der sieht, wie die Elemente aus dem FUCHS System nahtlos ineinandergreifen. Kräne heben sie in die gewünschte Position, flinke Fachleute bugsieren sie an Ort und Stelle, der Bau wächst in Windeseile. Hallen, Büros, Sozialräume und Andienbereiche entstehen.

Doch wo kommen die vorproduzierten Teile her?

Benno Schuh und Marcel Mühlhofer, Geschäftsführer bei Käpple Qualitätsleister, stellten diese Frage beim Startschuss zum Bau ihres neuen Firmensitzes in Hilpoltstein. Oswald Hirsch, Geschäftsführer des ausführenden Generalunternehmens FUCHS Systembau, antwortete: „Von unserem Werk gleich ums Eck!“ Das wollten sich die Bauherren persönlich anschauen.

Flugs vereinbarten sie einen Termin bei den FUCHS Fertigteilwerken Süd in Röttenbach. „Durch unsere strategisch günstige Positionierung in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Nordrhein-Westfalen sind wir quasi überall nah am Kunden“, beschreibt Marcel Kästner einen der Vorteile der FUCHS Fertigteilwerke. Das spart nicht nur graue Energie, sondern schafft auch einfache Kontaktmöglichkeiten.

Die ist Kästner, der zusammen mit Fabian Wirth die Geschäfte der FUCHS Fertigteilwerke Süd führt, auch enorm wichtig. Darum empfing er die Bauherren aus Hilpoltstein gern persönlich und zeigte ihnen zunächst, wo ihre bereits vorproduzierten Stützen und Wände auf den Transport auf die Baustelle warteten. Die Gäste hatten sichtlich Freude daran, auf der großen Außenlagerfläche im Ladebereich der beiden Portalkräne ihre Systembauteile zu inspizieren.

Regional. Partnerschaftlich. Nachhaltig.

Noch interessanter empfanden sie die ausgeklügelte Produktionstechnik, mit der aus Stahl und Beton in sorgsam gefertigten Schalungen Stützen, Binder, Wände, Unterzüge und vieles mehr entstehen. Kästner demonstrierte auch die modernen Maßnahmen zur Rückgewinnung von Zuschlägen und von Prozesswasser aus Betonresten. Auch der feine Zementkuchen aus der Kammerfilterpresse findet im Wegebau eine sinnvolle Verwendung.

Eines Sinns waren Bauherren und Fertigteilwerks-Geschäftsführer auch beim Thema Energieversorgung. Mit Hackschnitzeln aus der eigenen Restholzverarbeitung und ab Frühjahr 2023 einer großen PV-Anlage setzt Röttenbach auf viel Eigenproduktion und weitgehende Unabhängigkeit. „Wir bei Käpple haben in unserem Neubau gar keine Anschlüsse und Infrastruktur mehr für fossile Energieträger“, so Benno Schuh.

Die Firmenfamilie FUCHS mit Fertigteilwerk und Generalunternehmen passe hervorragend in die Käpple-Philosophie der regionalen und partnerschaftlichen Wertschöpfung. Natürlich ermöglichte Kästner den FUCHS-Kunden gerne, die Auslieferung der Bauteile per Video zu begleiten.

09-12/2022

Baufortschritt Hauptsitz Hilpoltstein

Im September und Oktober 2022 haben zunächst die Erdarbeiten zu unserem neuen Hauptsitz begonnen und anschließend die Arbeiten am Tragwerk. Am 12.12.2022 feierten wir das Richtfest.

Käpple – 100% perfect to use

09-12/2022

Vertragsunterzeichnung Fuchs

Regionalität und folglich auch Nachhaltigkeit sind zwei unserer größten Eckpfeiler unserer Firmenphilosophie. Deshalb war es für uns umso wichtiger einen regionalen Partner auch hinsichtlich unseres Neubaus an der Seite zu haben. Am 01.08.2022 haben wir uns daher für die FUCHS Fertigteilwerke GmbH entschieden.

Käpple – 100% perfect to use

08/2022

Spatenstich zum neuen Firmensitz

01.07.2022 – Wir setzen den Spatenstich zu unserem neuen Hauptsitz in Hilpoltstein. Auf 14.000 Quadratmetern und mit unseren Team von rund 200 Mitarbeitern entsteht unser neuer Sitz in der Edisonstraße in Hilpoltstein. Unser neuer Hauptsitz umfasst 81.000 Quadratmeter umbauten Raum mit 11.000 Palettenstellplätzen und bietet daher den lang ersehnten Raum für weitere Expansionsschritte.

Käpple – 100% perfect to use

07/2022

Umfirmierung und Nachfolgeregelung

Zum 01.06.2022 haben wir die Umfirmierung von Käpple Qualitätsleister e.K. zu Käpple Qualitätsleister GmbH & Co. KG inklusive einer Nachfolgeregelung durchgeführt. Dabei tritt Marcel Mühlhofer, mit seiner gesamten Fachkompetenz, in die Geschäftsführung ein. Diese Ergänzung ist hierbei ein wichtiger und richtiger Schritt in unsere Zukunft.

Käpple – 100% perfect to use

06/2022

Käpple übernimmt Co-Check INDUSTRIE SERVICE

Zum 01.01.2021 haben wir die co-check INDUSTRIE SERVICE übernommen. Das heißt, dass wir neben dem Standort in Fürth ebenso unser bestehendes Netzwerk signifikant erweitern und dadurch in neue Märkte vorstoßen können. Besonders hervorzuheben ist hierbei unser neuer Standort, der im Herzen der Metropolregion liegt und uns eine noch größere Kundennähe verspricht. Wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen gemeinsam mit unserem Expertenteam. Wir streben an unseren Partnern und Kunden die bestmögliche Dienstleistung bieten zu können. Diese Ergänzung ist hierbei ein wichtiger und richtiger Schritt in unsere Zukunft.

Käpple – 100% perfect to use

01/2021
Cooming Soon - Erweiterung der Geschäftsräume 2021

Seien Sie gespannt & bleiben Sie dran.

Ihr Käpple – Perfect to Use Team!

01/2021
Re-Branding & Erneuerung des Markenauftritts Käpple

Gemeinsam mit der Marketingagentur Claudius Bähr + Friends: https://www.cb-friends.de/ haben wir im August 2020 die Marke Käpple neu definiert. 

Der Unternehmensname Käpple Qualitätsleister e.K. bleibt weiter bestehen, jedoch wurde der Außenauftritt komplett geändert & auf den Kopf gestellt. Neben der Tagline: Käpple Perfect to Use wurden auch der Internetauftritt, Social-Media-Kanäle & Werbematerialien aktualisiert.

Bei der Umsetzung wurden wir von Pacer Media:  https://www.pacermedia.de/ unterstützt.

Seien Sie gespannt auf die kommenden Monate.
Vielen Dank an das gesamte Projektteam.

08/2020
Re-Zert ISO 9001:2015

Im August 2020 wurden wir erfolgreich Re-Zertifiziert. Unsere Zertifikate finden Sie hier:

 https://kaepple.com/ueber-uns/

08/2020
Forschungspartner "DLR" Rob-Akademie - Dank KI lernen Roboter das Montieren

Seit Februar 2020 ist Käpple offiziell als Forschungspartner im Konsortialteam für: Verbundprojekt Rob-aKademI – Generierung robuster Steuerungs-Algorithmen für Roboter aus der Physiksimulation mittels Methoden der Künstlichen Intelligenz zur hochflexiblen, variantenreichen Montage.

Ziel des Forschungsprojekts ist es Werker bei monotonen Aufgaben zu Unterstützen. Dabei bieten Roboter Vorteile wie die Übernahme von nicht ergonomischen, gefährlichen oder monotonen Tätigkeiten und gleichbleibende Qualität in der Aufgabenausführung. Sie können überdies ein entscheidender Wettbewerbsfaktor gerade in Hochlohnländern wie Deutschland sein. Dank zahlreicher Automatisierungs-Potenzialanalysen, die das Fraunhofer IPA bereits weltweit durchgeführt hat, kennen die Forscher die Bedarfe der Unternehmen genau und bringen diese Expertise ins Projekt ein.

Hiermit schließt Käpple die Lücke zwischen unserer Flexibilität & der Umsetzung neuster Technologien um sich langfristig am Markt zu positionieren.

Den Vollständigen Bericht lesen Sie hier: https://www.ipa.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/dank_KI_lernen_roboter_das_montieren.html

02/2020
Ausbau bei OEM's

Erweiterung unserer Zugangsberechtigungen für Reklamationsbearbeitung direkt bei den OEM’s Vorort.
Wir sind zur Stelle wenn Sie uns brauchen. Durch unsere Flexibilität bauen wir in kürzester Zeit ein Mobiles Prüfzentrum bei Ihren Kunden Vorort auf. Somit sichern wir die Versorgung bei Ihrem Kunden & wickeln in Ihrem Namen die Reklamation ab. 

01/2020
Inbetriebname unserer Photovoltaikanlage

Im Januar 2020 wurde unsere 99 KwP PV-Anlage angeschlossen. Seither produzieren wir ausschließlich Grünen Strom.

01/2020
Überschreitung der 100+ Mitarbeitergrenze

Erstmalig in der Geschicht von Käpple überschritten wir im Jahr 2019 die magische Grenze von 100 Mitarbeitern. Durch die Aufstockung unserer Crew ist es uns möglich noch flexibler auf Ihre Änderungen & Bedarfe zu reagieren. Testen Sie uns & erfahren Sie mehr.

12/2019
Beutelverpackungmaschine

Am 27.09.2019 wurde unsere Beutelverpackungsmaschine angeliefert und aufgebaut. Die Lohnabfüllung ist ein weiteres Standbein der Firma Käpple Qualitätsleister. Durch die Möglichkeit Kleinstteile und Set-Verpackungen effizienter (und durch Recycling-Materialien umweltbewusster) verpacken zu können wird es uns in Zukunft möglich sein unseren Kunden ein kontinuierlich besseres Dienstleistungsportfolio anbieten zu können.

09/2019
Mikroskopprüfung
Um die wachsende Nachfrage an Qualitätsprüfungen abzudecken haben wir uns entschlossen in unsere Präzisionsprüfungsabteilung zu investieren. Diese ist nun mit weiteren Hochleistungsmikroskopen der Firma Vision Engineering ausgestattet.
08/2019
Erlaubnis Arbeitnehmerüberlassung
Um die steigenden Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen haben wir uns entschlossen bei der Bundesagentur für Arbeit eine Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung zu beantragen. Am 23. Januar 2018 wurde uns diese Erlaubnis erteilt und seitdem können wir unsere Dienstleistungen auch direkt bei Ihnen im Hause durchführen.
01/2018
Aufbau eines ESD Bereiches & Erweiterung der Produktionsflächen

Um unseren Kunden einen weiteren Mehrwert bieten zu können haben wir einen Teil unserer Produktionsflächen zu ESD-gerechten Arbeitsplätzen konvertiert. Um weiterhin die selben oder sogar größere Kapazitäten zu haben wurde in unseren Produktionshallen zusätzlich eine ca. 300m² Empore eingebaut.

09/2017
Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich!

Wir haben am Donnerstag den 17.08.2017 unsere Zertifizierung nach ISO 9001:2015 bestanden.
Damit bieten wir Ihnen auch weiterhin die von uns gewohnten Qualitätsstandards.

10/2016
Wir sind erfolgreich umgezogen!

Seit dem 01. Oktober 2016 haben wir unser neues Zuhause in Allersberg gefunden.
Dadurch steigern wir unsere Produktions- und Lagerflächen von 1.200qm auf ca 2.400qm. Alleine im Lagerbereich erhöhen wir unsere Stellplatzkapazitäten von 200 Europaletten bisher, auf über 1.000 Europaletten.

09/2016
Namensänderung - Käpple Qualitätsleister
Der bisherige Name „Käpple Montagen“, stellt den Fokus zu sehr auf den Begriff Montage, währenddessen das Leistungsspektrum des Unternehmens viel weiter gefasst ist. Ab 01. Oktober 2016 wurde darum aus Käpple Montagen – Käpple – Qualitätsleister. Die Namensänderung ermöglicht es uns sich besser auf dem Markt zu positionieren und rückt zwei wesentliche Grundsätze der Unternehmensphilosophie, nämlich die Begriffe Qualität und (Dienst)-Leistung in den Mittelpunkt.
08/2016
Umzug von Roth nach Allerbserg
Industriestraße 7
90584 Allersberg
09176 / 9926400
Wir freuen uns ihnen auch aus unserem neuen Standort in Mittelfranken unseren hochwertigen Service anbieten zu können.
08/2016
Wir sind Ausbildungsbetrieb
Seit September 2015 sind wir, in enger Zusammenarbeit mit der IHK Mittelfranken, Ausbildungsbetrieb. Am 01.09.2015 startete der erste Auszubildende zum Industriekaufmann bei uns seine Tätigkeit.
09/2015